How to Search for and Use Camera Filters and Effects on Instagram

Wie Snapchat können Sie mit Instagram Bilder mit Augmented-Reality-Filtern (oder Effekten) erstellen, die Ihr Erscheinungsbild und Ihre Umgebung auf unterhaltsame und interessante Weise stark verändern können. Sie können diese Ergebnisse dann in Form von Stories, Reels oder regulären Posts in Ihrem Profil veröffentlichen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie zu diesen Kamerafiltern gelangen, sind Sie hier genau richtig. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie beginnen und die besten finden.

Notiz: Sie können Kamerafilter nur über die mobile Instagram-App (Android | iOS) verwenden, nicht über die Desktop-Version.

So greifen Sie schnell auf Standardkameraeffekte auf Instagram zu

Das Aufnehmen eines schnellen Bildes mit einem der standardmäßigen Instagram-Kamerafilter ist ziemlich einfach. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

  1. Öffnen Sie die Instagram-App auf Ihrem Telefon und wischen Sie vom Haupt-Feed nach links. Diese Aktion führt Sie zum Kamerabildschirm von Instagram.
  2. Wählen Sie den Inhaltstyp aus, den Sie produzieren möchten: Post, Story, Reel oder Live.
Verwenden Sie Kameraeffekte Instagram Wählen Sie den Beitragstyp aus
  1. Oberhalb dieser Reihe sehen Sie eine Reihe farbiger Blasen. Dies sind die verschiedenen Kamerafilter, aus denen Sie wählen können. Streichen Sie mit Ihrem Finger nach links oder rechts, um alle Ihre Optionen anzuzeigen.
  2. Wenn Sie eines gefunden haben, das interessant aussieht, tippen Sie darauf, um eine Vorschau dessen zu sehen, was es kann.
Verwenden Sie die Instagram-Filterauswahl für Kameraeffekte
  1. Wenn Sie damit ein Foto machen oder mit dem Filmen beginnen möchten, verwenden Sie die große runde Taste, um zu beginnen.

Notiz: Einige Kamerafilter funktionieren nur im Selfie-Modus.

Die Filter, die Sie hier sehen, sind eine Mischung beliebter Filter (einschließlich einiger von Personen, denen Sie folgen). Wenn Sie jedoch mit den Ihnen angebotenen Optionen nicht zufrieden sind, können Sie jederzeit nach weiteren suchen.

So finden Sie die Kameraeffektbibliothek von Instagram

Instagram verfügt über eine große Kamerafilterbibliothek. Hier erfahren Sie, wie Sie es finden und zusätzliche Filter verwenden können.

  1. Wischen Sie auf dem Kamerabildschirm von Instagram nach links durch alle Filterblasen, bis Sie die allerletzte erreichen. (Es kann einiges an Wischen erfordern, also geben Sie nicht auf.)
  2. Tippen Sie auf die Filterblase (die mit der Lupe), wenn Sie sie finden.
Verwenden Sie Kameraeffekte Instagram Suche mehr
  1. Sie werden direkt zur „Effektgalerie“ weitergeleitet, wo Sie durch eine Wagenladung von Effektoptionen wischen können.
Verwenden Sie die Kameraeffekte-Instagram-Browse-Bibliothek
  1. Sobald Sie einen ausgewählt haben, sehen Sie eine Vorschau dessen, was der Effekt für Sie tun kann.
Verwenden Sie die Kameraeffekte Instagram Try It Button
  1. Wenn Sie glauben, dass Sie den Effekt verwenden möchten, tippen Sie auf die Schaltfläche „Ausprobieren“.
Read  Tower of Fantasy: How to Transfer Servers

Notiz: Einige Effekte bieten mehrere Variationen des Hauptthemas, während andere erfordern, dass Sie einen Song hinzufügen, um den vollen Effekt zu erzielen.

  1. Wenn Sie diesen speziellen Effekt für einen einfacheren Zugriff in Ihrer Kamera haben möchten, tippen Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ in der unteren rechten Ecke.
Verwenden Sie Kameraeffekte Instagram In Insta Camera speichern
  1. Der Effekt wird in der Blasenreihe angezeigt, wenn Sie Ihre Instagram-Kamera erneut öffnen.

So finden Sie Instagram-Kameraeffekte nach Creator

Sie können noch mehr Filter entdecken, indem Sie den Ersteller identifizieren und sein Profil überprüfen, um mehr seiner Designs zu sehen. Mit Instagram kann jeder seine eigenen Filter erstellen – alles, was Sie brauchen, ist ein bisschen Kreativität und technische Fähigkeiten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Erstellerprofile zu finden.

  1. Wenn Sie über die Effektbibliothek (auf die Sie im vorherigen Abschnitt zugreifen gelernt haben) einen coolen Effekt gefunden haben und sehen möchten, ob sein Ersteller noch mehr coole Sachen zu bieten hat, tippen Sie unten auf seinen Namen, nachdem Sie „ Versuch es.”
Verwenden Sie den Instagram Effect Creator für Kameraeffekte
  1. Wählen Sie „Effektseite anzeigen“.
Verwenden Sie die Instagram-Ansichtsseite für Kameraeffekte
  1. Schauen Sie sich an, was sie sonst noch anbieten, und probieren Sie vielleicht andere Optionen aus.
Verwenden Sie Camera Effects Instagram Multiple Filters Creator
  1. Alternativ können Sie versuchen, Erstellerprofile zu identifizieren, indem Sie zufällige Profilseiten von Benutzern besuchen. Ein Beispiel für ein Creator-Profil ist die offizielle Seite von Instagram in der App.
  1. Wenn Sie sich in einem Profil befinden, sehen Sie unter Highlights oder direkt über dem Fotoraster nach, wo Sie eine Reihe von Mini-Schaltflächen sehen sollten. Tippen Sie auf die Registerkarte Effekte (die wie drei kleine Sterne aussieht).
Verwenden Sie Kameraeffekte Instagram Creator Profile View Glance
  1. Durchsuchen Sie die verfügbaren Optionen und tippen Sie auf, sobald Sie etwas sehen, das Sie ausprobieren möchten.
Verwenden Sie Kameraeffekte Instagram Creator View Effects Browse
  1. Überprüfen Sie die Vorschau, und wenn sie interessant aussieht, klicken Sie auf die Schaltfläche „Details anzeigen“.
Verwenden Sie Kameraeffekte Instagram Siehe Detailfilter
  1. Wählen Sie „Ausprobieren“.
Verwenden Sie Kameraeffekte Instagram direkt Jetzt ausprobieren
  1. Wenn Sie herausfinden möchten, welche Personen, denen Sie folgen, auch Effektersteller sind, öffnen Sie die Effektbibliothek von Instagram (wie wir Ihnen oben gezeigt haben).
Verwenden Sie Kameraeffekte Instagram-Follower-Effekte
  1. Tippen Sie oben auf die Registerkarte „Folgen“. Sie sehen eine Liste mit Effekten der Personen, denen Sie folgen.
Verwenden Sie die Instagram-Follower-Bibliothek für Kameraeffekte
Read  Buccaneers vs. Chiefs: How to watch Tom Brady vs. Patrick Mahomes showdown; blueprint for QBs to win matchup

So probieren Sie Filter von anderen aus

Dies funktioniert nur bei Reels. Wenn Ihnen ein interessanter Clip mit einem besonders coolen Filter aufgefallen ist und Sie ihn gerne selbst ausprobieren möchten, ist das ganz einfach.

  1. Öffnen Sie eine Rolle.
  2. Über dem Benutzernamen der Person auf der linken Seite des Displays sollten Sie drei kleine Sterne sehen, begleitet vom Namen dieses Filters (falls sie einen verwendet hat). Tippen Sie darauf.
Verwenden Sie Kameraeffekte Instagram Tap Effect Name Reel
  1. Sie werden zu einem Bildschirm weitergeleitet, auf dem Sie alle Walzen sehen können, die ebenfalls denselben Effekt verwenden.
  2. Um ihn zu verwenden, drücken Sie unten auf „Effekt verwenden“.
Verwenden Sie Kameraeffekte Instagram Verwenden Sie den Reel-Effekt
  1. Sie werden zum Kamerabildschirm weitergeleitet, wo Sie mit der Aufnahme Ihrer Kreation beginnen können.

Notiz: Beim Durchsuchen von Reels sehen Sie möglicherweise auch die Aufforderung „Vorlage verwenden“, mit der Sie ein komplizierteres Video erstellen können, das aus mehreren kleineren Teilen (Videos) besteht, die Sie hochladen können.

Verwenden Sie Kameraeffekte Instagram Verwenden Sie Effect Reel

So verwenden Sie Kameraeffekte für Standardposts

Kameraeffekte sind für Stories und Reels nicht gleich. Selbst wenn Sie also einen netten Story-Effekt gefunden haben, ist er möglicherweise nicht für Reels verfügbar und umgekehrt. Diese scheinbare Einschränkung können Sie mit einem Trick umgehen. Obwohl Sie Kamerafilter technisch gesehen nicht direkt vom Kamerabildschirm aus auf Ihre Posts anwenden können, können Sie dennoch Posts erstellen, die einen bestimmten Kameraeffekt nutzen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Bild mit einem angewendeten Kameraeffekt auf Instagram zu posten:

  1. Öffnen Sie die Kamera auf Instagram und wählen Sie dann „Story“ aus den Optionen unten.
Verwenden Sie Kameraeffekte Instagram Story erstellen
  1. Tippen Sie auf den Filter, den Sie verwenden möchten, indem Sie entweder eine der verfügbaren Optionen in Ihrer Kamera auswählen oder die Bibliothek durchsuchen.
Verwenden Sie Kameraeffekte Instagram Select Effect Story
  1. Machen Sie ein Bild oder nehmen Sie ein schnelles Video mit dem Filter auf, indem Sie die große runde Taste in der Mitte drücken.
  2. Anstatt auf die Schaltfläche „Deine Story“ zu drücken, um deine Instagram-Story zu posten, tippe auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Displays und wähle „Speichern“.
Verwenden Sie Kameraeffekte Instagram Save Story
  1. Suchen Sie das Bild oder Video in der Galerie Ihres Telefons.
  2. Sie können jetzt zu Instagram zurückkehren und das Bild, das Sie über den Story Maker erstellt haben, verwenden, um einen Standardbeitrag zu erstellen, der in Ihrem Profilraster angezeigt wird.
Verwenden Sie Kameraeffekte Instagram Post Story als

Diese Methode ist auch praktisch, wenn Sie einen Stories-spezifischen Filter auf einer Rolle verwenden möchten. Wenn Sie das wissen, können Sie Ihr Video im Story Maker aufnehmen, den Filter anwenden, es in Ihrer Galerie speichern, dann zum Abschnitt zum Hochladen von Reels gehen und dieses bestimmte Video aus Ihrer Galerie als Ihr Reel verwenden.

Read  Walk-to-school events, growing electric bus fleets encourage greener treks to school

Um das Gegenteil anzuwenden – mit einem Reel-spezifischen Filter für eine Story – nehmen Sie Ihr Video mit dem gewünschten Effekt auf, speichern Sie es auf Ihrem Telefon und machen Sie dann einen Screenshot, während Sie es abspielen. Schneiden Sie die Teile der Bilder aus, die nicht sichtbar sein sollen, und posten Sie dieses Bild als Story (oder sogar als normalen Post).

So speichern Sie Effekte für die spätere Verwendung

Sie haben einen vielversprechenden Effekt gefunden, haben aber gerade keine Inspiration, um ein Foto zu machen? Keine Sorge, Sie können es speichern und später verwenden, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Wenn Sie über einen der in diesem Artikel beschriebenen Wege einen Filter gefunden haben, der Ihnen gefällt, tippen Sie auf die Schaltfläche „Ausprobieren“.
  2. Tippen Sie im Vorschaubildschirm auf den Namen und den Autor des Effekts.
  3. Wählen Sie dort „Effekt speichern“.
Verwenden Sie den Instagram-Speichereffekt für Kameraeffekte
  1. Vom selben Ort aus können Sie den Effekt auch per Direct an jemanden senden, wodurch auch sichergestellt wird, dass Sie ihn über Ihren Posteingang speichern.
Verwenden Sie Kameraeffekte Instagram Send In Direct
  1. Wenn Sie auf Ihre gespeicherten Effekte zugreifen möchten, gehen Sie zurück zur Effektbibliothek und tippen Sie auf die Registerkarte „Gespeichert“, um sie anzuzeigen.
Kameraeffekte verwenden Instagram-Ansicht gespeichert

Häufig gestellte Fragen

Können Sie Kamerafilter auf Fotos anwenden, die Sie bereits aufgenommen haben (aus Ihrer Galerie)?

Leider können Sie nicht. Wenn Sie bereits vorhandene Fotos verwenden, können Sie nur „statische“ Filter verwenden, die mit der Farbdynamik Ihres Bildes spielen. Kameraeffekte sind Bildern und Videos vorbehalten, die Sie mit der Instagram-Kamera aufnehmen oder aufnehmen. Gleiches gilt für bereits vorhandene Videos, die von Ihrem Gerät auf Instagram importiert werden.

Wie kann ich meine eigenen Kameraeffekte auf Instagram erstellen?

Sie müssen ein Programm namens Spark AR Studio herunterladen und installieren. Obwohl die Software ziemlich komplex ist, können Sie leicht lernen, wie Sie innerhalb von Minuten grundlegende Kameraeffekte erstellen, indem Sie unserem Schritt-für-Schritt-Tutorial folgen.

Kann ich während eines Videoanrufs Kameraeffekte verwenden?

Ja. Sobald Sie einen Videoanruf gestartet haben, können Sie das Drei-Sterne-Symbol auf dem linken Bildschirm drücken und dann unten Ihren bevorzugten Kameraeffekt auswählen. Es wird in Echtzeit auf Ihr Bild angewendet.

Bildnachweis: pawel szvmanski via Unsplash Alle Screenshots von Alexandra Arici

Ist dieser Artikel nützlich?

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Unsere neuesten Tutorials werden direkt in Ihren Posteingang geliefert

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *