How to Start a HomeVestors Franchise in 2022

Meinungen geäußert durch Unternehmer Mitwirkende sind ihre eigenen.

Was ist die Franchise-Möglichkeit von HomeVestors?


homevestorsfranchise.com

Die HomeVestoren Das Franchising begann 1996 in Dallas, Texas, mit einem Immobilienunternehmer namens Ken D’Angelo. Ken hatte in den vergangenen Jahren viele Häuser gekauft und beschloss, sein Hauskaufgeschäft in ein Franchise umzuwandeln. Er nannte dieses neue Unternehmen HomeVestors of America, Inc. und verkaufte anschließend seine ersten fünf unabhängig betriebenen HomeVestors-Franchise-Unternehmen im Großraum Dallas. Bald fand Ken heraus, wie die Franchise-Unternehmen Anbieter teilen, gemeinsam werben und Lead-Anrufe über ihr Telefonsystem weiterleiten konnten. Und so legte er den Grundstein für das Franchise-Netzwerk für Immobilieninvestoren, das sich schließlich landesweit ausbreiten sollte. Mit Franchisenehmern, die zusammenarbeiten, um Marktinformationen und Know-how zum Kauf von Eigenheimen auszutauschen, beschleunigte sich das Wachstum des Unternehmens noch mehr. Nachdem er zunächst Franchise-Unternehmen in Texas und Kansas City verkauft hatte, zog er nach Georgia und Florida, um den Prozess zu wiederholen. Jetzt umfasst HomeVestors of America mehr als 1.100 Franchise-Unternehmen in 47 Bundesstaaten und DC und wächst jeden Tag.

HomeVestors Franchise bietet Immobilienunternehmern und -investoren die Möglichkeit, ihr eigenes erfolgreiches Immobilienunternehmen zu gründen, das Häuser kauft und verkauft. Seit unserem ersten Franchise-Angebot im Jahr 1996 ist HomeVestors auf über 200 unabhängige Franchisenehmer in den USA angewachsen und hat zahlreiche Auszeichnungen und Anerkennungen von führenden Franchise-Geschäftspublikationen erhalten. HomeVestors of America, allgemein bekannt als „We Buy Ugly Houses“, ist der Hauskäufer Nr. 1 in Amerika. Seit HomeVestors 1996 mit dem Franchising begann, haben Franchisenehmer über 45.000 Häuser in den USA gekauft. Franchisenehmer von HomeVestors zahlen bar für hässliche Häuser, die ihre Besitzer oft in schwierige Situationen bringen. Unsere Franchisenehmer renovieren Häuser und verkaufen oder vermieten sie anschließend. Das wertet Nachbarschaften auf und bietet große Chancen für Erstkäufer, Mieter und Immobilieninvestoren.

Das Geschäftsmodell von HomeVestors basiert auf verantwortungsbewussten Geschäftspraktiken und hohen ethischen Standards, die durch unser Immobilieninvestorennetzwerk von unabhängig geführten Franchisenehmern verkörpert werden. Anstatt zu konkurrieren, fungieren unsere Franchisenehmer als Mentoren füreinander und teilen Anbieter und lokale Marktberatung. Kurz gesagt, unser Geschäftsmodell ist:

  • Integrieren Sie unsere Franchisenehmer gegen eine Gebühr
  • Stellen Sie Franchisenehmern einige der besten Schulungen, Tools, Leads und professionellen Kontakte zur Verfügung
  • Helfen Sie Franchisenehmern beim Zugang zu Finanzierungen
  • Stellen Sie jedem Franchisenehmer von HomeVestors einen Entwicklungsagenten zur Verfügung, der ihn bei Fragen zum Hauskauf und anderen Problemen betreut.
  • Alle unsere unabhängig geführten Franchisenehmer werden zentral mit Massenwerbung von unserer landesweit anerkannten Marke „We Buy Ugly Houses®“, unserer proprietären Hausbewertungssoftware ValueChek® und unserer Lead-Management-Software unterstützt, ganz zu schweigen von unserer umfassenden Branchenkenntnis , und finanzielle Mittel.

Das bedeutet also, dass jeder Franchise-Standort nicht mit Problemen zu kämpfen hat wie:

  • Immobilien zu finden, die es wert sind, gekauft und saniert zu werden
  • Zu viel für ein Haus bezahlen oder zu wenig verkaufen
  • Fehler zu machen, die durch die Zusammenarbeit mit einem Mentor verhindert werden können
  • Budgetierung von Transaktionskosten und Reparaturkosten

HomeVestors bietet eine kostengünstige Franchise-Möglichkeit für Investoren, die am Aufbau eines Immobiliengeschäfts interessiert sind. Unser einzigartiges Modell umfasst proprietäre Software, die unsere Franchisenehmer verwenden, um Häuser für den Kauf und die Renovierung zu bewerten. Es umfasst auch Massenwerbeplakatkampagnen, die eine schnelle Marktbekanntheit erreichen, und Direktverkaufsprogramme, die Franchisenehmern helfen, Käufer und Investoren zu identifizieren und zu finden, die an bestimmten Stadtteilen interessiert sind. Mit laufender Unterstützung von HomeVestors und unseren Mentoren für Entwicklungsberater bauen Franchisenehmer Vermögen auf, indem sie Häuser zu ermäßigten Preisen kaufen. Unsere Franchisenehmer renovieren und verkaufen oder renovieren und vermieten Objekte, die sie kaufen, was einen positiven Cashflow und Eigenkapital generiert. Wir kaufen hässliche Häuser / HomeVestors-Franchisenehmer müssen unser intensives Schulungsprogramm absolvieren. Es enthält alle unsere Systeme für den Kauf von Eigenheimen sowie gute Geschäftsstandards. Unsere Franchisenehmer lernen, wie man mit Hausbesitzern umgeht, die sich möglicherweise in einer hässlichen Situation befinden, wie man unseren Hauskaufprozess erklärt und wie man alle Cash-Buyout-Geschäfte so wie sie sind durchführt, die einen Gewinn für Franchisenehmer schaffen und gleichzeitig einem Hausbesitzer helfen, aus einer Situation herauszukommen hässliches Haus.

Wie viel kostet ein HomeVestors-Franchise?

Um ein eigenes HomeVestors-Franchise zu eröffnen, sind hier die finanziellen Anforderungen, das erforderliche Bargeld und die laufenden Franchisegebühren im Zusammenhang mit der Geschäftsinhaberschaft aufgeführt:

Anfängliche Franchisegebühr: 39.000 bis 80.000 US-Dollar

Anfangsinvestition: 80.000 $ – 456.250 $

Nettovermögensanforderung: 80.000 $ – 456.250 $

Bargeldbedarf: 80.000 $

Veteranenanreize: 10 % Rabatt auf die Franchisegebühr

Lizenzgebühr: Variiert

Werbegebühren: Variiert

Vertragslaufzeit: 5 Jahre

Fordern Sie kostenlose Informationen an

HomeVestors bietet eine interne Finanzierung nur zur Deckung des Inventars an, und die Marke unterhält Beziehungen zu Kreditquellen von Drittanbietern, die auch zur Deckung des Inventars verwendet werden können. Als Franchisenehmer von HomeVestors haben Sie:

  • Finanzierung für den qualifizierenden Kauf und die Reparatur von Häusern
  • Leerstehende Sachversicherung zu Gruppentarifen durch einen externen Versicherungsanbieter
  • HomeVestors-Internetseite für den Zugriff auf Informationen und von HomeVestors gehostete Website für HVA-Franchisenehmer, die ihnen beim Verkauf von Häusern helfen
  • Heimbasiertes Franchise, das Sie von zu Hause aus betreiben können

Wie viel verdient ein HomeVestors-Franchise?

HomeVestors ist das einzige nationale Franchiseunternehmen für Immobilieninvestitionen. Im Gegensatz zu den meisten Immobilien-Franchises arbeiten wir speziell in der Nische der Eigenheiminvestitionen, wo wir uns von der Konkurrenz traditioneller Makler und Makler abheben. Als unabhängig geführter Franchisenehmer können Sie Ihre eigenen Investitionen verwalten und gleichzeitig von unserem nationalen Netzwerk an Wissen und Ressourcen profitieren.

Im Allgemeinen muss man, um mit dem Umdrehen von Häusern anständiges Geld zu verdienen, ein System haben, um Immobilien zu finden, die bestimmten Kriterien entsprechen, sie zu einem guten Preis zu kaufen, wichtige Reparaturen innerhalb des Budgets durchzuführen und dann zu einer Zahl zu verkaufen, die gute Renditen bietet . Diese magische Zahl liegt irgendwo über Ihren Kosten, aber im Rahmen dessen, was der Markt hergibt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem HomeVestors FDD, Punkt 19.

Wie kaufen Sie Ihr eigenes HomeVestors-Franchise?

Es gibt zwei Möglichkeiten, mit dem Aufbau Ihres HomeVestors-Geschäfts zu beginnen. Schauen Sie sich um und finden Sie heraus, was das Richtige für Sie ist:

Volles Franchise: 80.000 $

Unsere Full-Franchise-Möglichkeit richtet sich an Personen, die daran interessiert sind, ein vollständiges Vollzeit-Immobiliengeschäft aufzubauen. Vollständige Franchise-Eigentümer erhalten Marketingrechte in ihrem Gebiet, Zugang zu Tools und Mentoring und können direkt in die Lenkung ihres Unternehmens einsteigen, um Vollzeit an der Spitze zu stehen. Vollfranchisenehmer eröffnen in der Regel einen tatsächlichen Bürostandort und verfügen über Mitarbeiter, die ihr Geschäft unterstützen und ausbauen.

Partner-Franchise: 39.000 $

Unsere Associate-Franchise-Möglichkeit ist für die Person, die zu Beginn weniger Vorlaufkosten haben möchte, oder für diejenigen, die das Geschäft in Teilzeit entwickeln möchten. Associate Franchise-Inhaber erhalten Marketingrechte in ihrem Gebiet und Zugang zu Tools und Mentoring. Associate-Franchisenehmer arbeiten in der Regel in Teilzeit von zu Hause aus. Wenn es zu einem Vollzeitjob heranwächst, haben sie die Möglichkeit, in ein Full-Franchise aufzusteigen.

Egal, ob Sie daran denken, ein professioneller Immobilieninvestor zu werden, oder ob Sie schon ein oder zwei Mal angestoßen wurden, eines braucht jeder in dieser Branche: glaubwürdige Schulungen und Schulungen für Immobilieninvestitionen, die Ihnen zeigen, wie Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen für, gelehrt von einer bewährten Autorität.

HomeVestors bietet umfassende Schulungen und Schulungen zu Immobilieninvestitionen an, die die Grundlagen des Kaufs, der Sanierung und des Verkaufs von notleidenden Immobilien vermitteln. Im Gegensatz zu den sogenannten Immobilien-Investment-Gurus, die Sie mit einem Hauch ihrer Weisheit füttern und Sie dann mit dem Rest hängen lassen, deckt die Immobilien-Investment-Schulung und -Ausbildung von HomeVestors alle wesentlichen Dinge ab, darunter:

Lernen Sie die bewährte Lead-Generierungsmethode von HomeVestors mit der landesweit bekannten We Buy Ugly Houses-Kampagne kennen.

Nutzen Sie unsere proprietäre Bewertungssoftware ValueChek®um die lokalen Reparaturkosten und den Wert Ihrer Investition nach der Reparatur zu verstehen, bevor Sie sich auf ein Geschäft einlassen.

Entwickeln Sie Selbstvertrauen, um den Kaufprozess zu verwalten, von der Bearbeitung von Telefonanrufen bis zur Abgabe von Angeboten.

  • Finanzierung Ihrer Chance

Profitieren Sie vom Zugriff auf ein exklusives Online-Kreditportal und erhalten Sie Finanzierungen für qualifizierte Käufe und Reparaturen, die nur HomeVestors-Franchisenehmern zur Verfügung stehen.

  • Planung der besten Exit-Strategie

Kennen Sie Ihre Möglichkeiten. Wir verfügen über ein landesweites Netzwerk, das Sie bei allem unterstützt, vom Großhandel bis zur Auflistung in der MLS.

Wenn Sie sich entscheiden, ein HomeVestors-Geschäftsinhaber zu werden, kaufen Sie sich keinen Job. Sie bauen ein Immobilienportfolio auf, entwickeln positives Eigenkapital und schaffen sich letztendlich ein neues Leben. Investoren können eine sanierte Immobilie nicht nur verkaufen, sondern sie auch vermieten, was hoffentlich über Jahre oder Jahrzehnte einen stabilen Einnahmefluss schafft. Wenn es Zeit für den Ruhestand ist, sind Mietobjekte eine großartige Möglichkeit, das Geld am Laufen zu halten. Nur wenige Franchisemöglichkeiten bieten das erfolgreiche, bewährte Geschäftsmodell und Supportsystem von HomeVestors of America, und HomeVestors hat strenge Systeme und Standards für Franchisenehmer, um den Fortbestand sicherzustellen Erfolg unseres herausragenden Immobiliengeschäfts-Franchisemodells. Jedes Franchise-Büro befindet sich in unabhängigem Besitz und wird unabhängig betrieben.

Wenn Sie Immobilieninvestitionen als Vollzeit- oder Teilzeitkarriere in Betracht ziehen, finden Sie hier einige Gründe, warum Sie sich das Franchise-Netzwerk von HomeVestors ansehen sollten:

  • Nr. 1 Immobilienhauskauf-Franchise in Amerika, das sofort als die Menschen anerkannt wird, sodass Hausbesitzer, Käufer, Mieter und andere Investoren bereits wissen, dass Sie Teil einer gut etablierten nationalen Immobilienmarke sind
  • Ständiger Strom qualifizierter Leads für unsere Franchisenehmer mit leistungsstarken Marketingstrategien und einer unglaublich starken Markenbekanntheit, die Einzelinvestoren nicht haben
  • Coaching und persönliche Betreuung durch unsere HomeVestors-Entwicklungsagenten, die Sie beim Kauf, der Renovierung und dem Verkauf oder der Vermietung von Häusern in Ihrem Markt unterstützen und coachen
  • Ein intensives Trainingsprogramm, das Systeme für den Kauf von Häusern und Ausstiegsstrategien für den schnellen Verkauf von Häusern umfasst, wobei eine oder alle unserer sieben bewährten Strategien verwendet werden, die Ihnen helfen können, schnell zu verkaufen
  • Bewährtes System, das funktioniert – immer wieder mit der hervorragenden Unterstützung und Schulung, die unser hervorragendes System begleitet, treten Sie einem Immobilien-Franchise-Unternehmen bei, das landesweit bereits über 125.000 Häuser gekauft hat, mehr Häuser als jedes andere Franchise-System für den Eigenheimkauf

Bei HomeVestors setzen wir uns leidenschaftlich für ethische Immobilieninvestitionen mit ehrlichen Transaktionen ein, die sowohl Käufer als auch Verkäufer am Ende des Geschäfts zufrieden stellen. Aus diesem Grund stellen wir allen unabhängigen Franchisenehmern von HomeVestors die Schulungen, Tools und Unterstützung zur Verfügung, die ihnen helfen, ihre Immobilieninvestitionsziele auf die richtige Weise zu erreichen. Warum bieten wir erstklassige Schulungen an? Denn wenn unsere Franchisenehmer erfolgreich sind, sind wir erfolgreich. Wir haben ein begründetes Interesse an Ihrem Erfolg und bieten Ihnen einige der besten Schulungen, um dies zu erreichen. Wir haben bereits Hunderten von Franchisenehmern die Immobilieninvestitionsschulungen und -ausbildungen gegeben, die sie benötigen, um ihre Ziele zu erreichen, und wir können dasselbe für Sie tun.

Fordern Sie weitere Informationen zum Franchising mit HomeVestors an, indem Sie dieses Formular ausfüllen, um mehr zu erfahren und den Entdeckungsprozess für Ihren eigenen Franchise-Betrieb zu beginnen!

Fordern Sie kostenlose Informationen an

Read  Why Home Maintenance Is Important And How To Do It

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *