How to use your preferred name on a credit card or debit card

Viele Menschen verwenden einen bevorzugten oder gewählten Namen anstelle ihres offiziellen Namens oder des Namens auf ihrer Geburtsurkunde. Dies kann so einfach sein wie jemand, dessen rechtlicher Name Elizabeth ist, der in seinem täglichen Leben von Liz oder Beth verwendet wird.

Dazu gehören auch Transgender-Personen. In der größten Studie, die jemals zu diesem Thema durchgeführt wurde (Warnung: PDF-Dokument), gaben fast 70 % der Transgender-Personen an, dass sie keine ID- oder Bankdokumente hatten, die mit ihrem bevorzugten Namen übereinstimmten. Fast ein Drittel der Personen, deren Dokumente nicht mit ihrer aktuellen physischen Präsentation übereinstimmen, berichteten, dass ihnen Dienstleistungen verweigert, sie aufgefordert wurden, ein Geschäft zu verlassen oder sogar körperlich angegriffen wurden, als sie versuchten, diese veralteten Dokumente zu verwenden.

Etwa ein Viertel dieser Personen gab an, dass sie nicht wussten, wie sie ihren bevorzugten Namen auf ihren Dokumenten ändern sollten, oder glaubten, dass dies nicht möglich sei. Einige Banken erlauben es jedoch, den bevorzugten oder gewählten Namen auf ihren Kredit- oder Debitkarten zu verwenden – auch wenn dieser nicht mit ihrem offiziellen Namen übereinstimmt. Dies ermöglicht es den Menschen, Bankdokumente zu haben, die der Identität entsprechen, die sie in ihrem täglichen Leben präsentieren. Das am weitesten verbreitete dieser Programme ist das True Name-Programm von Mastercard, das 2019 eingeführt wurde und in Nordamerika und Europa verfügbar ist.

Verwandte: Mastercard hat die Möglichkeit erweitert, Ihren bevorzugten Namen auf seinen Produkten zu verwenden – deshalb ist es wichtig

Schauen wir uns an, wie die großen Banken und Kreditkartenaussteller in den USA zur Verwendung bevorzugter Namen stehen, damit Sie Ihre Möglichkeiten verstehen.

Verstehe: Die Bank benötigt weiterhin deinen bürgerlichen Namen

Bevor wir die Richtlinien von Banken und Kreditkartenausstellern überprüfen, ist es wichtig zu verstehen, dass einige von ihnen verlangen, dass Sie zuerst das Konto eröffnen und dann eine Anfrage für eine neue Karte mit Ihrem bevorzugten Namen darauf stellen (andere erlauben Ihnen dies während den Kontoeröffnungsprozess). Sie müssen bei der Beantragung eines Bank- oder Kreditkontos in den USA Ihren offiziellen Namen verwenden. Dies liegt an einer Bestimmung (Abschnitt 326) im USA Patriot Act; diese Regelung trat 2003 in Kraft.

GLOWIMAGES/GETTY-BILDER

Die Vorschrift verlangt von Banken, Kreditgenossenschaften und Kreditkartenausstellern, ein Kundenidentifikationsprogramm einzurichten, um die staatlichen Vorschriften einzuhalten. Dieses Programm erfordert, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten angeben, damit die Bank überprüfen kann, ob Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben. Eine der Anforderungen ist die Angabe Ihres offiziellen Namens.

Die Frage ist, was danach kommt. Können Sie den auf Ihrer Kredit- oder Debitkarte angezeigten Namen in einen bevorzugten Namen anstelle Ihres offiziellen Namens ändern? Sehen wir uns Ihre Möglichkeiten bei einigen der großen Banken an.

American Express

Mit wenigen Ausnahmen erlaubt American Express den Benutzern seit mehreren Jahrzehnten, einen bevorzugten Namen auf ihren Kreditkarten zu verwenden. Während des Antragsverfahrens für eine American Express Karte können Benutzer den Namen auswählen, der auf ihrer Karte angezeigt werden soll.

Wenn Sie diese später ändern oder aktualisieren möchten, können Sie die Nummer auf der Rückseite Ihrer Karte anrufen. Amex erlaubt Karteninhabern, einen bevorzugten Namen zu verwenden, solange es sich nicht um den Namen einer berühmten oder profanen Person handelt, und ein Telefonmitarbeiter kann Ihnen bei dieser Änderung helfen.

Wenn die Namensänderung mit einer Änderung Ihres bürgerlichen Namens zusammenfällt, können Sie diese Änderung über Ihr Benutzerprofil auf der Website beantragen. Wählen Sie nach der Anmeldung oben rechts die Karte aus, die Sie aktualisieren möchten, und klicken Sie dann auf „Kontodienste“. Von hier aus erscheint auf der linken Seite ein neues Menü; Wählen Sie „Profil“. Neben deinem Namen siehst du die Option „Name ändern“.

AMERICANEXPRESS.COM

Auf der nächsten Seite können Sie Ihren rechtsgültigen Namen und dann einen Namen angeben, der auf Ihrer Karte angezeigt werden soll.

AMERICANEXPRESS.COM

Nachdem Sie fortgefahren sind, müssen Sie Dokumente einreichen, um Ihre Anfrage zu unterstützen. Diese Online-Option funktioniert am besten für diejenigen, die ihren Namen bereits erfolgreich auf ihren Ausweisen geändert haben. Wenn Sie also einen bevorzugten Namen verwenden möchten, der nicht mit Ihrem offiziellen Namen übereinstimmt, ist ein Anruf die beste Option.

Bank of America

Die Bank of America lehnte es ab, Informationen für diese Geschichte bereitzustellen.

Barclays

Ein Sprecher von Barclays bestätigte, dass es derzeit nicht möglich ist, einen bevorzugten Namen auf seinen Kreditkarten zu verwenden, und gab TPG die folgende Erklärung:

„Wir bemühen uns, die Bedürfnisse aller unserer Karteninhaber zu erfüllen, einschließlich derer in der LGTBQ+-Community. Obwohl wir diese Funktion derzeit nicht anbieten, haben wir sie untersucht und wollen sie in Zukunft implementieren.“

BMO Harris

BMO Harris betreibt ein landesweites Netzwerk gebührenfreier Geldautomaten sowie Filialen in acht Bundesstaaten. Die True Name-Initiative ermöglicht die Verwendung Ihres bevorzugten Namens auf einer Kredit-, Debit- oder Geldautomatenkarte. Dazu gehören auch Visitenkarten.

Wenn Sie eine Bank bei BMO Harris haben und Ihren bevorzugten Namen anfordern möchten, rufen Sie 888-340-2265 an oder besuchen Sie eine Filiale vor Ort (Standorte finden Sie hier).

ALL INCLUSIVE FOTOPROJEKT/PROMIS-KREUZFAHRTEN

Hauptstadt Eins

Eine kürzlich erfolgte Aktualisierung seiner Richtlinie ermöglicht es Kreditkarteninhabern von Capital One, bevorzugte Namen zu verwenden, selbst wenn diese keine Ableitung des rechtlichen Namens der Person sind. Bei der Beantragung der Änderung ist es nicht erforderlich, Unterlagen in Bezug auf den bevorzugten Namen, den Sie auf Ihrer Karte haben möchten, einzureichen.

„Bei Capital One stehen unsere Kunden bei allem, was wir tun, an vorderster Front, daher sind wir stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass Kunden jetzt die Möglichkeit haben, ihren bevorzugten Namen auf ihrer Kreditkarte vor einer legalen Geschlechtsänderung oder einer legalen Namensänderung anzuzeigen “, so ein Sprecher von Capital One. „Kunden müssen keine Unterlagen oder Begründungen für den Namen vorlegen, den sie auf dem Plastik ihrer Kreditkarte erscheinen lassen möchten.“

Diese Option ist jetzt für Kreditkarten verfügbar, und Capital One sagt, dass sie „aktiv arbeitet“, um Kunden zu ermöglichen, künftig einen bevorzugten Namen für alle Konten zu verwenden. Dies würde bedeuten, die Option beispielsweise auf Dinge wie Girokonten und Debitkarten auszudehnen. „Da wir uns zusammen mit unseren Karteninhabern weiterentwickeln wollen, vereinfachen wir auch unsere Interaktionen für Änderungen des rechtsgültigen Namens und aktualisieren unsere Verfahren und Systeme an allen Kundenkontaktpunkten, um sicherzustellen, dass der bevorzugte Name eines Kunden anstelle seines rechtsgültigen Namens verwendet wird, wann immer dies möglich ist. “, so derselbe Sprecher.

Sie können eine Änderung Ihres bevorzugten Namens beantragen, indem Sie die Nummer auf der Rückseite Ihrer Karte anrufen.

Verfolgungsjagd

Derzeit müssen Kunden ihren offiziellen Namen auf ihren Kredit- und Debitkarten verwenden. Ein Sprecher von Chase sagt jedoch, dass die Bank „daran arbeitet, unseren Karteninhabern die Möglichkeit zu geben, stattdessen ihren bevorzugten Namen zu verwenden“.

A&J FOTOS/GETTY-BILDER

Stadt

Seit mehr als zwei Jahren können Citi-Kreditkarteninhaber ihren gewählten Vornamen verwenden. Citi erweiterte diese Funktion jedoch ab dem 29. August um Debitkarten.

Kunden können ihre Namen auf Debitkarten aktualisieren, indem sie die Nummer auf der Rückseite ihrer Karte anrufen oder eine örtliche Citi-Filiale besuchen (die Sie hier finden). Citi-Kreditkarteninhaber können die Nummer auf ihrer Karte anrufen, um eine Aktualisierung für mehrere Karten gleichzeitig anzufordern, oder diese Aktualisierung online (für jeweils nur ein Konto) vornehmen, indem sie sich bei ihren Online-Konten anmelden und oben auf „Profil“ klicken . Klicken Sie hier auf „Kontaktinformationen“. Sie sehen die Option, einen bevorzugten Vornamen zu verwenden.

CITI.COM

Nach der Aktualisierung Ihres bevorzugten Namens können Sie laut einem Citi-Sprecher innerhalb von vier bis sieben Werktagen mit einer Ersatzkarte rechnen. Sie können den Status Ihrer Ersatzkarte online verfolgen.

Kunden können mehr unter citi.com/updatemyname erfahren.

Entdecken

Derzeit können Karteninhaber bei Discover keinen bevorzugten Namen auf Debit- oder Kreditkarten verwenden. Ein Sprecher fügte jedoch hinzu, dass der Kartenaussteller „verpflichtet ist, einen Prozess zur Aktivierung von Methoden festzulegen, mit denen Kunden ihren Vornamen auf ihrer Zahlungskarte in ihren bevorzugten/ausgewählten Namen ändern können“.

Erste Nationalbank von Omaha

Laut einem Sprecher der Bank ist es möglich, bei FNBO die Änderung des auf einer Kreditkarte angezeigten Namens zu beantragen. „Wesentliche Namensänderungen erfordern jedoch eine Kopie eines Rechtsdokuments als Nachweis der Namensänderung.“ Inhaltliche Änderungen, so derselbe Sprecher, umfassen einen anderen Vor- oder Nachnamen oder die Änderung einer mittleren Initiale.

Daher kann die Bitte um Verwendung eines bevorzugten Namens, der keine enge Ableitung Ihres bürgerlichen Namens ist, dazu führen, dass FNBO um Unterlagen bittet, um diese Änderung zu belegen. Änderungen können telefonisch unter der Nummer auf der Rückseite Ihrer Karte angefordert werden.

Republikbank

Debitkarten der Republic Bank können Ihren bevorzugten Namen haben. Dies schließt persönliche und geschäftliche Debitkarten ein, dank der Implementierung von True Name.

Für Inhaber von Privatkonten können Sie dies in Ihrem Online-Profil anfordern, indem Sie auf „Weitere Dienste“ klicken. Klicken Sie hier auf „Debitkarte anfordern“, um eine neue Karte mit Ihrem bevorzugten Namen anzufordern.

Inhaber eines Geschäftskontos rufen unter 888-584-3600 an, um eine neue Karte mit Ihrem bevorzugten Namen anzufordern.

US-Bank

Laut einem Sprecher der Bank können Kunden derzeit keinen bevorzugten Namen auf Kredit- oder Debitkarten der US Bank verwenden. Derselbe Sprecher gab die folgende Erklärung ab:

Vorzugsnamen sind ein wichtiger Teil der individuellen Identität, und wir respektieren diese Vorlieben. Aufgrund von Einschränkungen des bestehenden Identitätsüberprüfungsprozesses können wir derzeit die Verwendung eines Namens, der nicht mit anderen rechtlichen Aufzeichnungen übereinstimmt, nicht berücksichtigen. Wir suchen kontinuierlich nach Prozessverbesserungen, um alle unsere Kunden zu unterstützen. [H]Allerdings haben wir derzeit nichts Festes zu teilen.

Wells Fargo

Auf Wells Fargo-Karten gibt es keine Option für einen bevorzugten Namen. Laut einem Sprecher von Wells Fargo, der sagte, die Bank „fahre fort[s] um diese Option zu erkunden.“

ALL INCLUSIVE FOTOPROJEKT/PROMIS-KREUZFAHRTEN

Endeffekt

Mehrere Banken erlauben derzeit Kunden, ihren bevorzugten Namen auf Kredit- und Debitkarten zu verwenden, einschließlich Geschäftskonten bei mehreren Institutionen. Andere haben sich verpflichtet, in Zukunft an der Umsetzung der Verwendung von Vorzugsnamen zu arbeiten. Superbia, ein Finanzinstitut, das sich auf die LGBTQIA+-Community konzentriert, bereitet sich ebenfalls auf den Start vor und hat die Verwendung bevorzugter Namen als Teil seiner Grundprinzipien garantiert.

Unabhängig davon, ob Sie einen bevorzugten Namen verwenden möchten, der mit Ihrem offiziellen Namen verwandt ist, oder einen, der dies nicht ist, die Einbeziehung ist wichtig. Jeder sollte in der Lage sein, den von ihm bevorzugten Namen in seinem täglichen Leben zu verwenden – auch wenn er das nächste Mal seine Kredit- oder Debitkarte zückt, um einen Einkauf zu tätigen.

Anstatt den Schmerz und die Peinlichkeit zu erleben, die durch das Herausziehen einer Karte entstehen können, die nicht zu Ihrem wahren Selbst passt, können Sie sich durch Bankgeschäfte mit einem Emittenten, der Ihnen erlaubt, Ihren bevorzugten Namen auf Ihrer Karte zu verwenden, anerkannt fühlen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass ein Händler bei einigen Transaktionen immer noch darum bitten kann, einen Ausweis zu sehen, und eine Karte mit einem Namen, der nicht mit Ihren Ausweisdokumenten übereinstimmt, könnte ein anderes Problem verursachen. Die Welt der Tap-to-Pay-Transaktionen und mobilen Geldbörsen sollte dies jedoch einfacher machen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *