Tata Harper really knows how to live

In Nancy Meyers Film Baby Boom von 1987 spielt Diane Keaton eine zielstrebige, umtriebige Geschäftsfrau, die der Hektik des Stadtlebens den Rücken kehrt, um in ein ländliches Bauernhaus in Vermont zu ziehen. Dort zieht sie ihre Tochter zwischen grünen Feldern und Laura-Ashley-Tapeten auf und zaubert Bio-Apfelmus auf einem alten Emaille-Herd. Aus dem Do-it-yourself-Unternehmen wird schnell ein boomendes Geschäft.

Tauschen Sie die Babynahrung gegen Gesichtscremes aus, fügen Sie zwei weitere Kinder hinzu und Sie erhalten Tata Harper. Der in Kolumbien geborene Wirtschaftsingenieur hatte nie vor, ein Beauty-Mogul zu werden. Es ist einfach irgendwie … passiert. 2005 arbeitete sie als Immobilienentwicklerin in Miami, als bei ihrem Stiefvater Krebs diagnostiziert wurde. „Das hat meine Karriere komplett verändert“, sagt sie an einem Herbsttag in Montreals Schönheitsboutique Etiket, wo sich Kanadas allererster Tata-Harper-Behandlungsraum befindet.

Sie erinnert sich, dass sie ihn zu Konsultationen begleitete, bei denen Praktiker über die „toxische Belastung“ sprachen, ein Konzept der ganzheitlichen Medizin, das davon ausgeht, dass wir im Laufe des Lebens Giftstoffe in unserem Körper ansammeln, weil wir schädlichen synthetischen Chemikalien in allem ausgesetzt sind wir essen zu dem, was wir verwenden, um unser Haus zu reinigen und was wir auf unsere Haut auftragen.

„Ich wurde wirklich besessen davon, mit keinerlei Industriechemikalien in Kontakt zu kommen, also änderte ich meine Ernährung, meine Reinigungsprodukte, alles.“ Ihre Eitelkeit war die letzte Grenze. Das war eine Frau mit einem Faible für Seren im dreistelligen Preisbereich. „In Lateinamerika sind wir Beauty-Maximalisten.“ Der Hautpflegebereich von Whole Foods würde es einfach nicht schaffen.

Der Rest der Geschichte ist zu einem Teil der Beauty-Folklore geworden. Harper zog auf eine 1.200 Hektar große Farm in Shoreham, Vermont, wo sie später ihre gleichnamigen, rein natürlichen Hautsalben herstellte. Schon bald lobten Prominente wie Gwyneth Paltrow und Kate Hudson ihre Produkte, und sie hatte eine wahre Schönheitsrevolution ausgelöst.

„Damals drehte sich Luxus in der Schönheitsindustrie um riesige Acryltiegel mit geheimnisvollen Formeln. Das wollte ich ändern.“ Heutzutage ist das Pendel in die entgegengesetzte Richtung geschwungen, da fast jede Marke behauptet, „grün“ und „sauber“ zu sein, und die vielen unaussprechlichen Chemikalien auflistet, die nicht in ihren Formeln enthalten sind, von denen einige niemals legal ihren Weg in ein Schönheitsprodukt finden würden an erster Stelle.

„Sauberkeit ist ein neues Konzept“, sagt Harper. „Als ich auf den Markt kam, war das Ziel nicht, sauber zu sein, sondern zu 100 Prozent rein und biologisch. Jetzt ist es so, du fügst Lavendel hinzu und du bist sauber. Sie entfernen Parabene und Sie sind sauber. Du fügst eine Nachfüllung hinzu und du bist öko.“ Deshalb ist ihr Transparenz wichtig. Alle ihre Produkte sind von Ecocert als rein natürlich zertifiziert, mit klar aufgeschlüsselten Zutatenlisten, damit die Verbraucher genau wissen, was sie bekommen. Und obwohl sie kürzlich nach Connecticut umgezogen ist und ihr Unternehmen an den koreanischen Schönheitsgiganten Amorepacific verkauft hat, wird jedes Produkt immer noch auf der Farm verpackt und in Gläser gegossen, die so grün sind wie der grüne Bergstaat selbst.

Es kommt darauf an, Luxus neu zu definieren, sagt sie, Überfluss gegen Nachdenklichkeit einzutauschen, Produkte herzustellen, bei denen sich Menschen beim Kauf wirklich wohlfühlen können. „Ich glaube nicht, dass es bei Luxus um Preisschilder oder Extravaganzen geht, sondern um alltägliche Dinge, die einem das Gefühl geben, mmmm!“ sagt sie und schließt die Augen. Es könnte sein, „ein leckeres Stück Schokolade zu haben, mit einem Freund Tee zu trinken, ein schönes Stück Garten zu haben“. Oder vielleicht spritzt sie ihre Hydrating Floral Essence auf – ihr nachmittäglicher „Schönheitssnack“, wie sie es nennt. „Das ist Luxus.“

Read  Bath time, baby! How to bathe an infant safely and confidently

Hier führt uns Harper durch ihr Hautpflegeprogramm und teilt ihre Must-Haves für den Herbst.

Wie sieht Ihr Alltag aus?

„Ich stehe jeden Tag um 6 oder viertel vor 6 auf, und das ist ein großer Fauxpas, aber ich nehme mein Telefon, gehe alle meine E-Mails durch und beantworte alles, was dringend ist, nur damit ich mich erleichtert fühle . Die Leute warten auf Antworten, also respektiere ich das sehr. Dann trainiere ich in meinem Home-Gym. Ich mache gerne Gewichte; Ich habe das Gefühl, dass ich damit am meisten für mein Geld bekomme. Normalerweise höre ich Musik oder einen Podcast, während ich trainiere. Dann stehen die Kinder auf und wir frühstücken. Ich bringe sie zur Schule, komme zurück und arbeite den ganzen Vormittag. Dann, kurz vor dem Mittagessen, meditiere ich normalerweise. Am Morgen fühle ich mich zu ängstlich, um zu meditieren, weil zu viele Dinge passieren, also nehme ich mir vor dem Mittagessen 30 Minuten Zeit, um zu meditieren. Und dann habe ich einen ganzen Nachmittag Arbeit, bevor die Kinder nach Hause kommen, und dann gibt es Hausaufgaben und das Spiel und das Dies und das. Nachdem ich meine Kinder bettfertig gemacht habe, lasse ich mir gerne ein Bad ein, um mich zu entspannen, und verwende einige meiner Lieblingskörperprodukte wie unser glättendes Körperpeeling und lese, während ich den Stress des Tages ablasse. Nach meiner Bade- und Hautpflegeroutine gehe ich gegen 21:30 Uhr ins Bett und lasse den Tag mit etwas Meditation ausklingen. Ich habe festgestellt, dass visuelle Meditation beim Einschlafen hilft, besonders nachdem ich den ganzen Tag auf einen Bildschirm geschaut habe. Ich halte mein Telefon nachts quer durch den Raum, um getrennt und entspannt zu bleiben, bevor ich schlafe.“

Wie bleibst du auf dem Boden, obwohl du so beschäftigt bist?

„Ich habe gelernt, dass man seine Zeit wirklich diszipliniert kontrollieren muss, wenn man viel zu tun hat. Sie müssen Zeit damit verbringen, Ihre Zeit zu verwalten und Ihr Leben zu planen. Ich weiß bereits, was ich im März mache, weil ich weiß, dass meine Kinder im März Geburtstag haben und ich nicht reisen kann, ich weiß, dass ich Konferenzen meiner Kinder habe, ich weiß, dass ich eine Reise mit Freunden habe weitermachen will, ich weiß, dass ich eine Hochzeit habe. Ich baue meine persönlichen Dinge in meinen Zeitplan ein und gebe ihnen die gleiche Bedeutung wie den Arbeitssachen. Dasselbe gilt für das Training. Ich weiß, dass ich jeden Tag oder zumindest mehrmals in der Woche Sport treiben und acht Stunden schlafen muss, um gesund zu bleiben. Also plane ich mich einfach darum herum, und dann bin ich für nichts anderes mehr verfügbar. Ich bin wirklich gut darin, meiner Zeit Grenzen zu setzen.“

Tata Harper Hydrating Floral Essence, $ 96, sephora.ca HIER SHOPPEN

Tata Harper Hydrating Floral Essence, $ 96, sephora.ca

Was sind Ihre morgendlichen und abendlichen Hautroutinen?

Read  How to avoid losing luggage when flying (or at least better your odds)

„Ich beginne morgens immer mit dem Regenerating Cleanser, um alle abgestorbenen Hautschüppchen, die sich über Nacht auf meiner Haut angesammelt haben, sanft zu entfernen. Das tägliche Peeling hilft auch, die folgenden Produkte tiefer in die Haut einzudringen, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Als nächstes werde ich mein Gesicht großzügig mit der Hydrating Floral Essence besprühen, um meine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie auf meine Seren vorzubereiten. Elixir Vitae ist mein Produkt von der einsamen Insel und ich trage es auf meinem ganzen Gesicht auf. Es ist vollgepackt mit 72 leistungsstarken Inhaltsstoffen, um einen sichtbaren Fülleffekt mit natürlichen Nachverdichtern zu erzielen, und es bekämpft Zeichen der Hautalterung für eine pralle, jugendlich aussehende Haut. Als nächstes massiere ich Restorative Eye Crème mit unserem Crystal Gua Sha Spoon um meine Augen herum, um mein Gesicht zu straffen und zu entfetten. Ich schließe mit unserer ultra-feuchtigkeitsspendenden Repairative Moisturizer für ein strahlendes, taufrisches Finish ab.

Für meine Abendroutine liebe ich die doppelte Reinigung, beginnend mit dem Nourishing Oil Cleanser. Es ist ein mit Vitaminen angereichertes Reinigungsöl, das Ablagerungen abbaut und Make-up auflöst. Ich folge dem mit dem Purifying Cleanser für eine vollständige Entgiftung der Haut, besonders wenn ich auf Reisen bin und größeren Mengen an Umweltverschmutzung ausgesetzt war. Ich verwende die Concentrated Brightening Essence nachts, um einen strahlenden und ebenmäßigen Teint zu schaffen, bevor ich mein Elixir Vitae Serum auf mein ganzes Gesicht und das Boosted Contouring Serum auf meinen Hals auftrage. Der Hals wird bei der Hautpflege oft übersehen, aber es ist so wichtig, dass Sie Ihre Produkte bis zum Hals und zur Brust auftragen, um sichtbaren Zeichen der Hautalterung vorzubeugen. Ich mag nachts eine dickere Augencreme, also trage ich eine großzügige Menge der Boosted Contouring Eye Mask rund um meine Augenpartie auf und klopfe zum Schluss ein paar Tropfen unseres Retinoic Nutrient Face Oil ein, um noch mehr Anti-Aging-Vorteile zu erzielen.“

Was ist Ihr größter Genuss?

„Ich liebe den gelegentlichen Brownie à la Mode, speziell von Caffè Panna in New York City. Sie verwenden nur die hochwertigsten lokalen Zutaten und aus Italien importierte Spezialitäten wie Pistazien und Olivenöl aus Sizilien und ihre charakteristische Panna aus dem Piemont. Sie machen alles im eigenen Haus und das sieht man wirklich.“

Was ist dein Lieblingsduft?

“Magnolie. Es ist ein wunderschöner Duft, der erstaunliche angstlösende Vorteile hat. Es erinnert mich daran, wie ich durch ein Feld mit frischen Blumen gehe, und jedes Mal, wenn ich es rieche, fühle ich mich an diesen Ort zurückversetzt.“

Lieblingsstück in deinem Kleiderschrank?

„Definitiv meine Denim-Kollektion. Eine gute Jeans ist für mich immer ein Muss und ich liebe Kleidung, die zeitlos und praktisch ist und vielseitig getragen werden kann. Khaite und Etro sind zwei meiner Lieblingsmarken.“

Khaite Blue Abigail Jeans, $ 460, ssense.com HIER EINKAUFEN

Khaite Blue Abigail Jeans, $ 460, ssense.com

Lieblingszimmer in deinem Haus?

„Mein Schminkbereich. Allein die Ankunft dort markiert die erholsamste Zeit meines Tages. Meine Hautpflegeroutine vermittelt immer ein Gefühl der Ruhe und ich liebe es, andere beruhigende Produkte auf meinem Waschtisch aufzubewahren, um diesen Moment der Ruhe zu verstärken. Kerzen helfen mir immer, mich zu entspannen, also zünde ich eine an und schalte entspannende Musik ein. Es hat etwas unglaublich Beruhigendes, einen Bereich zu schaffen, der ganz der Entspannung und Selbstpflege gewidmet ist.“

Read  About to quit your job? Here’s how to go freelance

Das letzte tolle Ding, das du gekauft hast?

„Ein Zigarrenbandring von Foundrae. Sie kreieren den schönsten Statement-Schmuck, der den Look jedes Outfits aufwertet.“

Foundrae Wholeness Cigar Band, $4.754, foundrae.com HIER EINKAUFEN

Foundrae Wholeness Cigar Band, $4.754, foundrae.com

Lieblingsbeschäftigung im Herbst?

„Der Herbst in Vermont ist unglaublich schön, also versuche ich, nach draußen zu gehen und das Laub zu genießen, wann immer ich kann. Für eine schnelle und einfache Wanderung gehen meine Kinder und ich gerne zum Mt. Philo. Es ist der perfekte Ort, um die wunderschöne Herbstlandschaft zu genießen, und ich fühle mich immer mehr mit der Natur verbunden.“

Tata Harper Neuropeptide Lip Treatment in Be Adored, $45, etiket.ca HIER SHOPPEN

Tata Harper Neuropeptide Lip Treatment in Be Adored, $45, etiket.ca

Deine Must-Haves für die Saison?

„Wenn die Temperatur zu sinken beginnt, passe ich meine Hautpflegeroutine immer an, um mehr unserer feuchtigkeitsspendenden Produkte zu verwenden. Ich war besessen von diesem Trick, den ich den „Hyper-Hydrator“ genannt habe, der die Kombination von zwei unserer intensivsten feuchtigkeitsspendenden Produkte beinhaltet, der Hydrating Floral Essence und der Hydrating Floral Mask. Ich trage die Maske großzügig auf und lasse sie etwa 10-15 Minuten einwirken, aber anstatt sie mit Wasser abzuspülen, sprühe ich die Hydrating Floral Essence auf und massiere sie in meine Haut ein, um eine schöne, milchige Textur zu erzeugen. Anstatt es vollständig zu entfernen, nehme ich dann unser Green Beauty Towelette und klopfe das überschüssige Produkt vorsichtig ab, damit ein Teil der Maske weiterhin in mein Gesicht und meinen Hals einziehen kann, um Feuchtigkeit zu spenden, die den ganzen Tag anhält.

Für einen Hauch von Farbe trage ich gerne unsere Be Adored Lippenbehandlung auf meine Lippen auf. Und dann geht es im Herbst für mich modisch darum, bei kühlerem Wetter gemütlich und bequem zu bleiben. Ich liebe die Cashmere-Linie von Gabriela Hearst. Ihre Pullover sind leicht, warm und nachhaltig und immer ein fester Bestandteil meiner Herbstgarderobe.“

Gabriela Hearst Beigefarbener Lawrence-Kaschmirpullover, $2.210, ssense.com HIER EINKAUFEN

Gabriela Hearst Beige Lawrence Kaschmirpullover, $ 2.210, ssense.com

Der beste Rat, den Sie je bekommen haben?

„Meine Mutter hat mir beigebracht, dass Schönheit keine Pflicht ist, sondern eine Form der Selbstfürsorge. Auch als vielbeschäftigte Mutter, die tausend Dinge unter einen Hut bringt, ist es wichtig, immer zu versuchen, etwas Zeit für mich selbst zu haben. Es hilft mir, mich wieder zu verbinden und langsamer zu werden, damit ich für alles bereit bin, was der Tag bringt.“

Wenn Sie über die Links in diesem Artikel einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Unser Journalismus ist unabhängig und werbefrei. Mehr erfahren.

Katherine Lalancette ist die Beauty- und Lifestyle-Direktorin von The Kit mit Sitz in Toronto. Sie schreibt über Schönheit und Trends. Erreichen Sie sie per E-Mail unter [email protected] oder folgen Sie ihr auf Twitter: @kik_tweets

TRITT DEM GESPRÄCH BEI

Gespräche sind Meinungen unserer Leser und unterliegen der Verhaltenskodex. Der Star unterstützt diese Meinungen nicht.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *