The Scientific Formula on How to Jump Higher

Haftungsausschluss: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links zu Produkten. Wir erhalten möglicherweise eine Provision für Einkäufe, die über diese Links getätigt werden.

Um höher zu springen, müssen Sie mehr Kraft erzeugen. Dies kann durch die richtige Kombination von Muskeln und Bewegungsmustern erreicht werden. In diesem Blogbeitrag diskutieren wir die wissenschaftliche Formel, wie man höher springt. Wir stellen Ihnen auch eine Liste mit Übungen zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Sprungfähigkeit verbessern können!

Aus vor dem Training zu Protein und alles dazwischen, steigern Sie Ihre Ergebnisse mit Elm & Rye.

Übungen, die dir helfen, höher zu springen

Das Training, um höher zu springen, sollte Bewegungen beinhalten, die stärkere Muskeln fördern, wie Kreuzheben und Kniebeugen. Sie sollten auch einige Bewegungen wie Tuck-Ups und Box-Jumps einbeziehen!

Sie werden feststellen, dass die Verbesserung Ihrer Kraft nicht mit nur einer Übung geschieht, sondern durch eine Vielzahl von Bewegungen und Krafttrainingsübungen. Wenn Sie bereit sind, höher zu springen, versuchen Sie, einige der folgenden Übungen in Ihre tägliche Routine aufzunehmen.

Tuck-Ups

Tuck Ups sind eine sehr einfache und effektive Übung zur Verbesserung der Sprungfähigkeit. Legen Sie sich für eine Hochlagerung einfach mit dem Rücken auf den Boden und ziehen Sie Ihre Knie zur Brust. Halten Sie diese Position für ein paar Sekunden und lassen Sie dann Ihre Knie langsam zurück in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie diese Bewegung 10-15 Mal.

Kniebeugen

Kniebeugen sind eine weitere großartige Übung zur Verbesserung der Sprungfähigkeit. Um eine Kniebeuge zu machen, stellen Sie sich einfach mit Ihren Füßen schulterbreit auseinander und beugen Sie dann Ihre Knie, um sich in eine tiefe Hocke zu senken. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und kehren Sie dann langsam in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie diese Bewegung 10-15 Mal, um erste Ergebnisse zu sehen.

Sprungkniebeugen mit Gewicht

Sprungkniebeugen mit Gewicht sind eine Variation der Standardkniebeuge, die entwickelt wurde, um Ihre Kraft und Fähigkeit, höher zu springen, weiter zu verbessern. Um diese Übung durchzuführen, halten Sie eine Hantelscheibe vor sich (oder befestigen Sie Fußgelenkgewichte) und senken Sie sich dann in eine tiefe Hocke. Nutze von hier aus den Schwung deiner Beine, um so hoch wie möglich nach oben zu springen. Landen Sie sanft und wiederholen Sie diese Bewegung 10-15 Mal, um Verbesserungen Ihrer Sprungfähigkeit zu sehen.

Boxsprünge

Box Jumps sind eine weitere großartige Übung zur Verbesserung von Kraft und Sprungfähigkeit. Um einen Boxsprung zu machen, stellen Sie sich zunächst vor eine stabile Box oder stellen Sie die Füße schulterbreit auseinander. Beuge deine Knie leicht und benutze dann deine Arme, um aufzuspringen und sanft auf der Oberseite der Kiste zu landen. Treten Sie zurück auf den Boden und wiederholen Sie diese Bewegung 10-15 Mal.

Wechselnde Schrittsprünge

Stufensprünge können auch helfen, Ihre Sprungfähigkeit zu verbessern. Um einen Schrittsprung zu machen, stellen Sie sich mit den Füßen schulterbreit auseinander und machen Sie dann einen kleinen Schritt nach vorne und beugen Sie die Knie, als ob Sie sich auf einen unsichtbaren Stuhl setzen würden. Springe vom Boden hoch und bringe deinen hinteren Fuß nach vorne, sodass beide Füße versetzt landen. Wiederholen Sie diese Bewegung 10-15 Mal auf jedem Bein.

Read  How to Evaluate a Productivity Tool for Your Business

Frosch springt

Froschsprünge sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Sprunghöhe zu verbessern. Um einen Froschsprung zu machen, stellen Sie sich einfach mit den Füßen schulterbreit auseinander und beugen Sie die Knie. Dann explodieren Sie vom Boden und treiben Sie Ihre Fersen in den Boden. Springe so hoch du kannst und lande sanft auf dem Boden. Wiederholen Sie diese Bewegung für 10-15 Wiederholungen.

Treppensprünge

Treppensprünge sind eine hervorragende Möglichkeit, die explosive Kraft in den Quadrizepsmuskeln zu steigern, was Ihnen helfen wird, höher zu springen. Um Treppensprünge zu machen, steigen Sie einfach auf eine erhöhte Plattform wie eine Treppe oder eine Bank und explodieren Sie dann in die Luft und von der Oberfläche. Landen Sie sanft mit gebeugten Knien auf dem Boden, um den Aufprall zu absorbieren. Wiederholen Sie diese Bewegung für 10-15 Wiederholungen.

Bandwanderungen

Band Walks sind eine weitere großartige Übung zur Verbesserung der Kraft und Kraft in Ihrem Unterkörper. Um einen Bandwalk zu machen, stellen Sie sich einfach auf ein Bein und beugen Sie das andere Bein hinter sich. Wickeln Sie ein elastisches Übungsband um beide Füße und treten Sie dann langsam vorwärts oder rückwärts, wobei Sie Ihre Arme für das Gleichgewicht verwenden. Wiederholen Sie diese Bewegung 10-15 Mal an jedem Bein, um Ergebnisse zu sehen.

Wadenheben

Wadenheben ist eine großartige Übung, um die Kraft in den Waden zu entwickeln und die Sprungkraft zu verbessern. Um ein Wadenheben durchzuführen, stellen Sie sich einfach hüftbreit auseinander und stellen Sie sich dann auf die Fußballen, wobei Sie Ihre Fersen so hoch wie möglich anheben. Halte diese Position für ein paar Sekunden und senke dann langsam deine Fersen zurück in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie diese Bewegung 10-15 Mal, um erste Ergebnisse zu sehen.

Ausfallschritte

Ausfallschritte sind eine weitere großartige Übung, um die Kraft im Unterkörper zu entwickeln und die Sprungfähigkeit zu verbessern. Um einen Ausfallschritt zu machen, stellen Sie sich einfach schulterbreit auseinander und machen dann mit einem Fuß einen großen Schritt nach vorne. Beuge beide Knie, um dich in eine tiefe Ausfallposition zu senken, und drücke dich dann wieder nach oben in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie diese Bewegung 10-15 Mal auf jeder Seite, um Ergebnisse zu sehen.

Wall-Ball-Übungen

Wandballübungen sind eine weitere großartige Möglichkeit, Ihre Sprungfähigkeit zu verbessern. Um eine Wandballübung zu machen, stellen Sie sich einfach mit dem Rücken gegen eine Wand und halten Sie einen Medizinball vor sich. Beuge deine Knie leicht und wirf dann den Medizinball über deinem Kopf in die Wand. Fangen Sie den Medizinball, wenn er von der Wand abprallt, und wiederholen Sie diese Bewegung 10-15 Mal.

Weitere Tipps zur Verbesserung Ihrer sportlichen Leistung

Während ein höherer vertikaler Sprung andere Vorteile in Bezug auf Gesundheit und Fitness hat, ist dies nur ein Teil des Bildes. Wenn Sie Ihre Leistung als Athlet insgesamt verbessern möchten, ist es wichtig, einen ausgewogenen Trainingsansatz zu haben.

Read  How to Cope With Presentation Anxiety

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen können, Ihre Athletik zu verbessern und das Beste aus jedem Sprung, Lauf und Heben herauszuholen:

Konzentrieren Sie sich auf Krafttraining.

Eine der besten Möglichkeiten, deine Leistung als Athlet zu verbessern, ist, deine Kraft aufzubauen. Das bedeutet, regelmäßig Gewichte zu heben, sich auf zusammengesetzte Übungen (wie Kniebeugen und Kreuzheben) zu konzentrieren, die mehrere große Muskelgruppen beanspruchen, und Übungen durchzuführen, die Ihren Kern herausfordern.

Ernähren Sie sich gesund.

Ihre Ernährung hat einen großen Einfluss auf Ihre Leistung als Sportler, daher ist es wichtig, sich ausgewogen und nahrhaft zu ernähren. Das bedeutet, sich auf Vollwertkost wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, magere Proteine ​​und gesunde Fette zu konzentrieren.

Viel Schlaf bekommen.

Ihr Körper braucht Zeit, um sich von den Belastungen des Trainings zu erholen, daher ist es wichtig, dass Sie sich jede Nacht ausreichend ausruhen. Streben Sie jede Nacht 7-9 Stunden guten Schlaf an und stellen Sie sicher, dass Ihr Schlafzimmer dunkel, ruhig und kühl ist, um Ihren Schlaf zu optimieren.

Dehnen und mobilisieren

Durch regelmäßiges Dehnen und Mobilisieren Ihrer Muskeln können Sie Verletzungen vorbeugen und dafür sorgen, dass Sie sich während des Trainings locker und geschmeidig fühlen. Dies kann Schaumrollen, selbst-myofasziale Freisetzung, dynamisches Dehnen, aktives Dehnen oder andere Methoden umfassen.

Wie springt man wissenschaftlich höher?

Es gibt verschiedene Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie versuchen, in Ihrem Sport höher zu springen. Dazu gehören sowohl Ihr körperlicher und geistiger Zustand als auch das Trainingsprogramm und die Ausrüstung, die Sie verwenden.

Sehen wir uns jeden dieser Faktoren genauer an:

Körperlicher Status

Einer der wichtigsten Faktoren bei der Steigerung Ihres vertikalen Sprungs ist Ihre körperliche Fitness und Kraft. Um dies zu erreichen, sollten Sie sich auf Übungen konzentrieren, die die Muskeln in Ihren Beinen und Ihrem Rumpf aufbauen. Dazu gehören Kniebeugen, Ausfallschritte, Beinpressen und Wadenheben.

Neben diesen kraftaufbauenden Übungen ist es auch wichtig, regelmäßige Cardio-Trainingseinheiten in Ihre Routine einzubauen. Dies wird dazu beitragen, Ihre Ausdauer zu verbessern, die für höhere Sprünge unerlässlich ist. Beispiele für Cardio-Übungen, die Sie machen können, sind Laufen, Radfahren und Schwimmen.

Geistiger Zustand

Neben der Arbeit an deiner körperlichen Stärke ist es auch wichtig, dich darauf zu konzentrieren, deinen mentalen Zustand zu verbessern, wenn du versuchst, höher zu springen. Viele Athleten finden, dass Visualisierungstechniken sehr effektiv sein können. Du könntest dir zum Beispiel vorstellen, dass du jedes Mal, wenn du übst, erfolgreich auf eine höhere Höhe springst.

Trainingsprogramm

Ein weiterer Schlüsselfaktor beim Versuch, höher zu springen, ist Ihr Trainingsprogramm. Dies sollte beinhalten, dass Sie Ihre Sprünge regelmäßig üben, was dabei hilft, die Muskeln und die Ausdauer aufzubauen, die für eine größere Höhe erforderlich sind. Es gibt viele verschiedene Trainingsprogramme, die Sie verwenden können, obwohl es oft hilfreich ist, mit einem Coach oder Trainer zusammenzuarbeiten, der Ihnen helfen kann, das richtige Programm für Ihre Bedürfnisse zu entwickeln.

Ausrüstung

Wenn Sie versuchen, höher zu springen, müssen Sie möglicherweise auch in eine spezielle Ausrüstung investieren. Viele Athleten finden, dass die Verwendung einer Gewichtsweste beim Üben ihrer Sprünge hilfreich sein kann, da sie zusätzlichen Widerstand hinzufügt und die Bewegung herausfordernder macht. Darüber hinaus stellen viele Springer fest, dass die Verwendung einer speziellen Sprungplattform ihnen helfen kann, ihre Technik zu verbessern und größere Höhen zu erreichen.

Read  How to avoid getting scammed when selling or buying online

Insgesamt gibt es viele verschiedene Faktoren zu berücksichtigen, wenn Sie versuchen, in Ihrem Sport höher zu springen. Indem Sie sich sowohl auf Ihren körperlichen als auch auf Ihren geistigen Zustand sowie auf Ihr Trainingsprogramm und Ihre Ausrüstung konzentrieren, können Sie Ihre Leistung verbessern und größere Höhen erreichen.

Warum ist es wichtig, höher springen zu lernen?

Zu lernen, höher zu springen, kann viele Vorteile haben, sowohl in Ihrem Sport als auch darüber hinaus. Für Sportler kann die Verbesserung Ihrer Sprungfähigkeit Ihnen helfen, sich bei Wettkämpfen hervorzuheben und gleichzeitig das Verletzungsrisiko zu verringern. Darüber hinaus kann die Fähigkeit, höher zu springen, auch Ihr allgemeines Fitnessniveau und Ihre körperliche Stärke verbessern.

Neben diesen Vorteilen für Athleten gibt es noch viele andere Gründe, warum das Erlernen des Höherspringens von Vorteil sein kann. Beispielsweise kann die Verbesserung Ihrer Sprungfähigkeit dazu beitragen, Ihr Gleichgewicht und Ihre Koordination zu verbessern, Ihr Selbstvertrauen zu stärken und Ihr allgemeines Fitnessniveau zu verbessern. Insgesamt hat das Erlernen des Höherspringens viele Vorteile, sowohl für Sportler als auch für alle, die in Form kommen oder aktiv bleiben möchten.

Beeinflusst das Gewicht, wie hoch Sie springen können?

Zu diesem Thema wurde viel geforscht, und der allgemeine Konsens scheint zu sein, dass das Gewicht eine Rolle dabei spielt, wie hoch man springen kann. Dies liegt daran, dass schwerere Personen tendenziell mehr Muskelmasse haben, was ihnen hilft, beim Springen mehr Kraft zu erzeugen. Außerdem bedeutet ihr größeres Körpergewicht, dass sie mehr Energie aufwenden müssen, um sich nach oben zu bewegen, und das kann es ihnen erschweren, ihren Körper in die Luft zu bekommen.

Natürlich gibt es bestimmte Faktoren, die anscheinend nicht vom Gewicht oder der Körpermasse beeinflusst werden. Zum Beispiel haben manche Menschen eine natürliche Sprungfähigkeit, die nichts mit dem Gewicht zu tun hat. Und wenn Sie sich einem Trainingsplan unterziehen, der speziell auf die Verbesserung Ihrer Sprungfähigkeit ausgerichtet ist, können Sie möglicherweise unabhängig von Ihrem Körpergewicht höher springen.

Während es also im Allgemeinen zutrifft, dass es schwereren Personen schwerer fällt, hoch zu springen als leichteren Personen, gibt es viele andere Faktoren, die beeinflussen können, wie hoch Sie springen können, einschließlich Kraft und Geschicklichkeit. Wenn Sie Ihren vertikalen Sprung verbessern möchten, kann die Konzentration auf die Entwicklung dieser Fähigkeiten eine großartige Möglichkeit sein, dies zu tun, unabhängig von Ihrem aktuellen Gewicht oder Ihrer Körpermasse.

Letztendlich, ob Sie schwer oder leicht sind, gibt es viele Dinge, die Sie tun können, um Ihre Sprungfähigkeit zu verbessern und sich leichter vom Boden abzuheben. Und wenn Sie Zeit und Mühe investieren, werden Sie wahrscheinlich Ihre Ziele erreichen und höher springen als je zuvor

Natürlich gibt es viele andere Faktoren, die beeinflussen können, wie hoch Sie springen können, einschließlich Trainingsplan und natürliche Fähigkeiten. Wenn Sie also Ihren vertikalen Sprung verbessern möchten, ist es wichtig, einen ganzheitlichen Ansatz zu verfolgen, der sich auf all diese verschiedenen Faktoren konzentriert. Aber mit Hingabe, harter Arbeit und der richtigen Einstellung können Sie Ihre Ziele mit Sicherheit erreichen und höher springen als je zuvor

Aus vor dem Training zu Protein und alles dazwischen, steigern Sie Ihre Ergebnisse mit Elm & Rye.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *