TikTok Ads Guide: How to Capitalize on the Platform

Erinnerst du dich an 2012? Werbung auf Facebook steckte noch in den Kinderschuhen, und Marken, die anfingen, mit der Plattform zu experimentieren, erlebten in den nächsten zehn Jahren ein rasantes Wachstum.

10 Jahre später stehen wir wieder am Beginn einer Renaissance der Werbung – diesmal auf TikTok.

TikTok hat in nur 5 kurzen Jahren die Marke von einer Milliarde Benutzern überschritten (im Vergleich zu 8 für Facebook, Instagram und YouTube), und Werbetreibende beeilen sich, daraus Kapital zu schlagen. Über 50 % der 1 Billionen-Nutzer von TikTok sind 30 Jahre oder älter, also kann man sich nicht entschuldigen, dass es nur etwas für Teenager sei.

Aber keine Sorge, Sie kommen noch nicht zu spät zum Spiel. Profitieren Sie mit TikTok-Anzeigen vom am schnellsten wachsenden Publikum im Internet. Im Folgenden gehen wir durch die Grundlagen von TikTok-Anzeigen und helfen Ihnen, die Sprache der Plattform zu entdecken, damit Sie Ihr ideales Publikum erreichen können.

Was sind TikTok-Anzeigen?

TikTok-Anzeigen sind von Marken erstellte Videos, die über die TikTok-Plattform bestimmte Zielgruppen erreichen. Im Wesentlichen ermöglichen Ihnen TikTok-Anzeigen, das am schnellsten wachsende Online-Publikum mit kurzen, ansprechenden und unterhaltsamen Videos zu erreichen.

Einfach genug. Warum duplizieren Sie also nicht Ihre Facebook- oder YouTube-Anzeigen auf TikTok?

Sicher, es würde Zeit sparen, aber es wäre Geldverschwendung. TikTok ist eine soziale Plattform, die aus der Kurzform-Videonatur von Vine (erinnern Sie sich daran?), dem kreativen Ausdruck von Instagram und einer Karaoke-Maschine stammt. Wenn Sie noch nicht auf der Plattform waren, sehen Sie sich unten einfach den Unterschied zwischen einem unserer TikTok-Beiträge und dem an, was wir auf LinkedIn teilen.

@gründer

Senden Sie dies an jemanden, der dies sehen muss ✨

♬ O-Ton – Foundr Magazin

Linkedin-Newsletter für Gründer

Anknüpfen an?

Was ist der Unterschied zwischen TikTok-Werbung und Facebook-Werbung?

Es gibt 4 Hauptunterschiede zwischen TikTok-Anzeigen und dem Rest des Pakets. Wir erwarten jedoch nicht, dass sie sich in absehbarer Zeit ändern werden, da sie die Plattform von anderen unterschieden haben (andere versuchen nur, mitzuhalten).

  1. Alles über Ton: Originale und umfunktionierte Sounds sind die Hauptzutat für die Popularität von TikTok.
  2. Das Verlangen nach Geschwindigkeit: Die Schriftrolle von TikTok ist die schnellste aller Social-Media-Plattformen. Geschwindigkeit gewinnt.
  3. Respektieren Sie den Aspekt: Das native Seitenverhältnis von TikTok macht es exklusiv, sodass Sie es nicht für andere Plattformen wiederverwenden können.
  4. Bist du nicht unterhalten?: TikTok ist in erster Linie eine Unterhaltungsplattform. Im Gegensatz zu anderen Plattformen wird immer noch stark in die Unterstützung von Entwicklern und unterhaltsamen Inhalten investiert. Ihre Werbung sollte damit beginnen, das Publikum anzusprechen, anstatt ein Verkaufsgespräch zu führen.
Read  How to use Photo Unblur on the Google Pixel 7

Weiterlesen: Reels vs. TikTok: Welches ist die beste Plattform für Ihr Unternehmen?

Auch wenn TikTok-Anzeigen gerade ein riesiges Potenzial haben, wächst die Konkurrenz, und Sie haben noch weniger Zeit als Facebook oder Instagram, um das Scrollen zu stoppen.

Screenshot des Foundr Tiktok Ads-Kurses

So verwenden Sie TikTok für Unternehmen

Sie verwenden TikTok vielleicht bereits für ein kurzes Lachen vor dem Schlafengehen oder um Freunde auf einer Party zu unterhalten, aber wie lässt es sich auf das Geschäft übertragen?

Wir haben die gleiche Frage 2012 zu Facebook und 2015 zu Instagram gestellt. Aber TikTok wird es noch schwieriger machen. Die wunderschönen Produktbilder, die so gut auf Instagram und Video-Werbebriefe passen, die Sie von Ihrer Facebook-Unternehmensseite aus hervorheben, funktionieren auf TikTok nicht. Stattdessen konkurrieren Sie mit den unterhaltsamsten Inhaltserstellern der Welt. Und deine Sachen sind besser gut.

Bevor Sie Comedy-Autoren einstellen, um an Ihren TikTok-Anzeigen zu arbeiten, stellen Sie zunächst die folgenden Fragen zu Ihrem Unternehmen:

  • Gibt es eine interessante visuelle Darstellung meines Unternehmens oder meiner Produkte?
  • Kann ich mein Produkt oder meine Dienstleistung in Aktion zeigen?
  • Was ist meine Nische? Was macht diese Nische interessant?
  • Habe ich als Gründer bereits einen persönlichen Markenauftritt im Internet?

Ein großartiges Beispiel für eine E-Commerce-Marke, die TikTok effektiv nutzt, ist Hismile. Sie haben ihre organische und Anzeigenstrategie ausbalanciert und gleichzeitig eine visuell kreative Marke kultiviert, die auf die Plattform passt.

HIsmile Tiktok-Anzeigen

Die Verwendung von TikTok muss Ihre Identität als Unternehmen nicht ändern, sondern bezieht sich stattdessen auf das, was es interessant macht. Hier sind einige Beispiele für die Verwendung von TikTok für Unternehmen:

  • Besprechen Sie ein Problem, auf das Ihr Unternehmen stößt.
  • Stellen Sie Tipps, Tricks oder Hacks in Ihrer Geschäftsnische bereit.
  • Informieren Sie Ihr Publikum über ein Produkt oder eine Dienstleistung.
  • Präsentieren Sie ein Vorher-Nachher-Ergebnis Ihres Produkts, das schockierend ist.
  • Zeigen Sie Ihre Unternehmensmarke für die Rekrutierung und Talententwicklung.
  • Reposten und teilen Sie Kunden, die Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung verwenden (Ocean Spray, jemand?).
  • Profitieren Sie von Trends, die mit Ihrer Marke oder Ihrem Unternehmen in Verbindung stehen.

Manchmal geht es bei der geschäftlichen Nutzung von TikTok weniger darum, originelle Inhalte zu veröffentlichen, als vielmehr als Werkzeug, um Kunden zuzuhören, Trends zu nutzen und mit neuen Zielgruppen in Kontakt zu treten. Aber in der Zwischenzeit warten wir nicht darauf, das nächste Ocean Spray zu sein, und arbeiten daran, Ihre Nachrichten über TikTok-Anzeigen zu teilen.

Bauen Sie Ihre Geschäftsschaltfläche auf

TikTok-Anzeigenmanager

Genau wie der Facebook-Anzeigenmanager ist der TikTok-Anzeigenmanager (Geschäftsmanager) Ihre Basis für die Strukturierung von Kampagnen, die das Publikum effektiv erreichen. Ihr TikTok-Anzeigenmanager ist ein Dach, in dem Sie mehrere Anzeigenkonten haben können.

Unter jedem Konto müssen Sie ein bestimmtes TikTok-Pixel installieren, um Ihrer Website Anzeigen zuzuordnen und die Benutzer zu verfolgen, die über die Plattform eintreten. Wenn Sie ein Shopify-Benutzer sind, verfügt der TikTok-Anzeigenmanager über eine Pixelintegration, die die Einrichtung erleichtert.

Sobald Ihr Pixel installiert ist, laden Sie die Chrome-Erweiterung „TikTok Pixel Helper“ herunter, damit Sie zu jeder Seite gehen können, und sie wird Ihnen mitteilen, welches Ereignis ausgelöst wird.

Read  Canadian banks need to start thinking about how to manage climate risk, report says

TikTok-Werbekampagnen

Unter jedem Konto können Sie Anzeigenkampagnen erstellen. TikTok bietet 3 Ziele für jede Kampagne, mit Unterzielen unter jedem.

  1. Bewusstsein: Erreichen
  2. Rücksichtnahme: Traffic, App-Installationen, Videoaufrufe, Lead-Generierung, Community-Interaktion
  3. Wandlung: Konvertierungen

Ziel der TIktok-Werbung

TikTok-Werbebudget und Lernphase

Das Einrichten des richtigen Budgets für Ihre erste TikTok-Anzeige kann schwierig sein. Realistischerweise möchten Sie sicherstellen, dass Sie genug haben, um loszulegen. Hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie anfangen, für TikTok-Anzeigen auszugeben:

Wie hoch ist Ihr gesamtes Marketingbudget?
Was sind Sie bereit für einen Neukunden zu zahlen?

Hier ist ein einfacher Schritt-für-Schritt-Prozess, um Ihnen den Einstieg auf einer guten Grundlage zu erleichtern:

In der Lernphase lernt TikTok aus Ihrer Anzeige etwas über Sie, Ihr Publikum usw. Dadurch weiß TikTok, wem Ihre Anzeige angezeigt werden soll. Sobald Sie die Schwelle von 50 Ereignissen in 1 Woche überschritten haben, „verlassen“ Sie die Lernphase.

Profi-Tipp: Jede Änderung, die Sie an Ihrer Anzeige vornehmen, setzt die Lernphase zurück, egal wie klein sie ist. Ändern Sie also nicht die ursprüngliche Anzeige (wenn sie konvertiert), duplizieren Sie sie stattdessen und nehmen Sie Änderungen an der Kopie vor.

Einrichten einer TikTok-Werbung

Sobald Sie beim Einrichten einer TikTok-Anzeige angelangt sind, werden Sie eine Toolbox mit Assets bemerken, mit der Sie Ihre Anzeige anpassen können. Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, werden diese nicht ausgefüllt, aber im Laufe der Zeit wird jedes Tool voll mit früheren Kampagnen sein, aus denen Sie Quellen beziehen können. Sie müssen jedes Asset durchgehen, bevor Sie Ihre Anzeige live schalten.

  • Veranstaltungen: Auswählen, was das Ziel der Werbekampagne ist.
  • Kreativ: Hier laden Sie Ihre Inhalte hoch und passen sie nativ für TikTok an.
  • Zielgruppen: Ihre benutzerdefinierten oder von TikTok stammenden Zielgruppen für Ihre Kampagnen.
  • Katalog: Wo Sie Ihre kaufbaren Produkte hochladen.
  • Kommentare: Wie Sie das Engagement von Zielgruppen für Ihre Anzeigen verwalten können.

Weiterlesen: 14 schlagkräftige TikTok-Marketingstrategien zur Verstärkung Ihres Wachstums

4 TikTok-Werbetipps für Anfänger

Der TikTok-Anzeigenmanager führt Sie Schritt für Schritt durch die Einrichtung Ihrer Anzeigen, und das TikTok-Hilfezentrum ist voll von häufig gestellten Fragen und Kundensupport. Aber sie werden nicht alle Erfolgsstrategien verraten, also hier sind 4 Tipps, um Sie auf den richtigen Fuß zu bringen.

#1 Die TACOS-Methode

TikTok-Experte Gerardo Perez hat 11,2 Millionen Likes erhalten, über 100 Millionen organische Aufrufe generiert und mehr als 323.000 Follower. Hier ist seine bewährte Methode für Anfänger auf der Plattform.

  • Zielgruppe (Tortilla): Identifizieren Sie, für wen Ihr Produkt bestimmt ist, und recherchieren Sie deren Tendenzen. Finden Sie 2-4 Hashtags, die Ihrem Produkt entsprechen, und sehen Sie, wie die Leute auf den Inhalt reagieren.
  • Werbung (Avocado): Das Publikum nutzt TikTok auch als Entdeckungsplattform. Werbung beweist, was für Ihre Produktbotschaft funktioniert und kann zu Umsatzwachstum führen.
  • Kreativ (Carne): Die allgemeinen Prinzipien der Anzeigengestaltung gelten für TikTok-Anzeigen, aber ein starker Haken ist entscheidend. Die CTA-Schaltfläche erscheint erst 3-4 Sekunden nach der Wiedergabe des Videos, daher ist ein ansprechender Start der Schlüssel zur Effektivität einer Anzeige.
  • Organischer Inhalt (Zwiebel): Ein kuratierter organischer Content-Feed unterstützt Ihre Werbung, sodass es eine einheitliche Markenstimme gibt, wenn sich das Publikum zu Ihrem Profil durchklickt. Außerdem sind organische Inhalte eine einfache Möglichkeit, Kreativität zu testen.
  • Geheime Techniken (Salsa): Wenn Sie eine Produktbotschaft oder ein Motiv finden, das funktioniert, versuchen Sie, es auf 10 verschiedene Arten nachzuerzählen.
Read  How to Move Your Body When You’re Feeling Low

Sie können den Rest von Gerardos „Salsa“-Geheimnissen erfahren, indem Sie sich unsere kostenlose TikTok-Anzeigenschulung ansehen.

Foundr tiktok Kurs Tacos Methode

#2 Machen Sie TikToks, keine Werbung

Creative ist die Hauptsache, die Sie in Ihren Kampagnen steuern können. Alles andere hängt von Ihrem Publikum und der Plattform ab. Machen Sie also TikToks, keine Anzeigen. Das ist der Hauptunterschied zwischen TikTok und anderen Plattformen.

#3 Nicht kreative Zielgruppen wiederverwenden

Verwenden Sie Ihr Creative nicht von anderen Plattformen wieder. TikTok belohnt native Inhalte und Sie werden bestraft, wenn Sie alte Instagram Reels oder Snapchat-Videos recyceln. Wenn Sie glauben, dass Ihre Idee plattformübergreifend funktionieren wird, stellen Sie sicher, dass Sie die rohen Videodateien in TikTok hochladen und in der App bearbeiten.

Was Sie wiederverwenden können, sind Zielgruppen. Ziehen Sie Daten aus Ihrer E-Mail-Liste oder Kundendatenbank und importieren Sie sie in Ihren TikTok-Anzeigenmanager. Von dort aus können Sie Ihre bestehenden Zielgruppen ansprechen oder Lookalike Audiences aufbauen, um Zielkunden zu erreichen.

#4 Halten Sie die Kosten niedrig … vorerst

Kostengünstige Kampagnen sind großartig, wenn Sie anfangen, weil Sie es der Plattform ermöglichen, sich für Ihr gewünschtes Event zu optimieren und Ihr Budget auszugeben.

Langfristig ist es jedoch möglicherweise nicht in Ihrem besten Interesse, mit den kostengünstigsten Kampagnen fortzufahren. Stattdessen sollten Ihre Kampagnen mit den niedrigsten Kosten darauf abzielen, Ihre CPA-Ziele und erfolgreichen Creatives zu finden.

Sobald Sie mit Ihrem Creative Schwung aufgebaut haben, erweitern Sie langsam Ihre Budgets und experimentieren Sie mit A/B-Tests.

TikTok Ads Creative Center

Wenn Sie nach Inspiration für TikTok-Anzeigen suchen, erkunden Sie das TikTok Ads Creative Center. Setzen Sie ein Lesezeichen für die Website in Ihrem Browser, da Sie täglich dorthin zurückkehren möchten, um neue TikTok-Trends zu entdecken und herauszufinden, welche Art von Anzeigen funktionieren.

Außerdem verfügt das TikTok Ads Creative Center über eine Musikbibliothek, aus der Sie Ihre Videos ziehen können. Wir empfehlen, keine urheberrechtlich geschützte Musik für Ihre Anzeigen zu verwenden. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass ein Plattenlabel an Ihre Tür klopft und Sie um Geld bittet – kein ROAS ist das wert.

Besuchen Sie also das TikTok Ads Creative Center und durchsuchen Sie die vorgeschlagenen kostenlosen Sounds, die Sie verwenden können, oder, noch besser, erstellen Sie Ihre eigenen.

Sind Sie also bereit, mit der Verwendung von TikTok-Anzeigen zu beginnen?

Sie haben gerade erst mit Ihrer Erfahrung mit TikTok-Anzeigen begonnen, und es gibt noch so viel mehr zu lernen. Beschleunigen Sie Ihre Beherrschung der Plattform mit unserem kostenlosen TikTok-Werbetraining. Sie erhalten die bewährten Frameworks von Gerardo Perez, um eine TikTok-Werbestrategie einzurichten, die Ihre Werbeausgaben maximiert und Ihre Marke auf der Plattform aufbaut.

So führen Sie die Meisterklasse für Tiktok-Anzeigen aus

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *